Freitag, 23. Februar 2018

Friday-Flowerday 8/18


Eigenwillig

 
Im Vorgarten blüht der Helleborus foetidus,
der "stinkende Nieswurz" , verwandt mit den Christ-
und den Lenzrosen.


Im Gegensatz zu seinem Namen finde ich die
Blüten, die wie kleine Glöckchen aussehen, absolut zauberhaft.
Einen Stiel habe ich abgeschnitten und in die Vase gestellt.
Im Blumenladen war Frühling pur:
Tulpen in jeder Farbe, Hyazinthen, Muscari,
und was kaufe ich ?

 Eine Lilie !!!


Manchmal kann ich mein Verhalten nicht erklären,
ich muss es akzeptieren.
Meine innere Stimme sagt dann :
jetzt kaufen ja alle Tulpen, Hyazinthen oder Muscari,
nimm' etwas anderes ....

Eukalyptus musste noch mit, da kann ich irgendwie
nicht daran vorbeigehen.
Diese Sorte (Silver Dollar) mag ich sehr,
sie erinnert mich an die Mobiles von Calder ;-)





  
Auf welche Blümchen ist eure Wahl gefallen ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!   


    Hier sind die "Spielregeln" :   

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!

 
 

 
             Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)
                  Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
                 dann könnt ihr noch bis Sonntagabend 23:55 mitmachen.

                Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
               alle eure wundervollen Blümchen zu kommentieren.
            Ich freue mich über jeden einzelnen  Link und gebe mein Bestes !

Freitag, 16. Februar 2018

Friday-Flowerday 7/18



Hassliebe

Letztens habe ich euch gestanden, dass ich weiße Blumen
eigentlich nicht sonderlich mag.




Trotzdem habe ich sie wieder gekauft.
Im Winter passen sie auch irgendwie ganz gut, 
weil ich Winter mit Schnee assoziiere und wenn es hier
schon keinen Schnee gibt, dann halt weiße Blümchen.


Jetzt mussten sie sich aber gleich wieder unbeliebt machen,
weil sie sich irgendwie schwer fotografieren ließen.


Blumen in knalligen Farben sind da klar im Vorteil.




Welche Blumen hattet ihr vor eurer Linse ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!   

    Hier sind die "Spielregeln" :  
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell

in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere des Flowerdays :-) 

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!


 Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)
Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Sonntagabend 23:55 mitmachen.

  Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
    alle eure wundervollen Blümchen zu kommentieren.
Ich freue mich über jeden einzelnen  Link und gebe mein Bestes !

Freitag, 9. Februar 2018

Friday-Flowerday 6/18



Throw back 

meine Floristenausbildung ;-)

Ich hatte einen für mein Empfinden interessanten Strauß
in Gelb-und Rosétönen gebunden.





Die "Erste Floristin" riss ihn auseinander mit den Worten:
Gelb und Rosa vertragen sich nicht !!!





Ich dachte nichts Nettes und fertigte wunschgemäß einen Strauß
in ihrer Lieblings-und meiner Hasskombination : Gelb und Orange.












Dieses Jahr wurden Gelb und Rosé zu
 "Trendfarben" gekürt .
So ändern sich die Zeiten ...










Welche Farb-Paare sind für euch der Horror ???

Und: welche Blumen stehen bei euch heute in der Vase ???





Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!   

    Hier sind die "Spielregeln" :  
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!







 Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)
Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Sonntagabend 23:55 mitmachen.

  Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
    alle eure wundervollen Blümchen zu kommentieren.
ich freue mich über jeden einzelnen  Link und gebe mein Bestes !


linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...