Montag, 31. Dezember 2012

Alle Jahre wieder...

                           ...kommt der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres !
 
 
             Ich blicke kurz zurück ,
 überlege, was mir spontan an Gutem und Schlechtem
             einfällt  um mich danach meinen Vorsätzen zu widmen ;-)

            Es dürfen aber nur 3 sein, mehr schaff' ich sowieso nicht ! 
 
    Meine Topics für 2013: Erstens :   endlich fotografieren lernen
                                Zweitens:  mich gesünder ernähren
                                   Drittens :  Ausmisten(klick und klick)
 
Welche guten Vorsätze habt ihr ?
Oder vielleicht wertvolle Tipps für mich ?
 
Ich wünsche euch auf alle Fälle schon mal einen
guten Rutsch ins Neue Jahr (nicht allzu wörtlich nehmen...)
 
und:   


 

Lasst es krachen !!!


 

Sonntag, 30. Dezember 2012

Ausmisten

                


                Ausmisten, das wäre dringend mal nötig...
           und ich nehme es mir auch immer wieder vor.
Aber meist fällt es dann wieder von meiner
Prioritätenliste hinten herunter;
es gibt ja auch so viele Dinge, die wichtiger sind
und es besteht ja keine Gefahr, daß sich jemand anders drum kümmert...



 
...oder doch ???
 
Letzte Woche traute ich meinen Augen nicht :
Mein gesamtes email-Postfach war leer, jawohl: LEER
keine einzige email, obwohl die Vorhaltezeit auf unbegrenzt
eingestellt ist und demzufolge sich in meinem
Postfach mehrere tausend emails tummelten (schäm...)
Zuerst war das ein Riesenschock , ein Gefühl der Ohnmacht.
 HIIILFE !!!!!!!!!
Ich googelte um herauszufinden, ob es eine Möglichkeit gäbe,
wieder an die mails  heranzukommen.
 
Schlechte Aussichten !!!
 
Stattdessen las ich den klugen Satz:
 
"Ungesicherte emails sind unwichtige emails."
 
Na dann...
 
Manche Dinge erledigen sich wirklich wie von selbst !
 
Danke, GMX :-)
 

Samstag, 29. Dezember 2012

Dezemberabendhimmel

                     Wie Katja, die Raumfee, liebe auch ich den Himmel.
                     Er sieht jeden Tag anders aus und wird nie langweilig :-)
                    


                Heute zeige ich keinen Sonnenaufgang, sondern zum Jahresende , einen Sonnenuntergang .

Ich liebe die blattlosen Bäume im Winter, ihre
Äste und Zweige wirken so schön graphisch...
 
     ...gut zu wissen, daß die Sonne jeden Morgen allen Widrigkeiten
             zum Trotz wieder aufgeht...
 
Ich wünsche euch ein schönes und vielleicht sogar sonniges Wochenende ! 

Euer Holunderbluetchen

   

Freitag, 28. Dezember 2012

Barbarazweige #2

 Heute zeige ich die Barbarazweige (--->klick) zum letzten Mal.
   Über die Weihnachtstage war ich leider nicht zuhause,
   aber ich gehe davon aus, dass sie rechtzeitig zu
     Heiligabend blühten.
  
So sahen sie gestern aus:
 
 
 
Irgendwie finde ich blühende Forsythienzweige an Weihnachten etwas seltsam,
man hat das Gefühl, es ist schon wieder Zeit für die ausgeblasenen Ostereier ;-)
 
Nach dem Fest ist vor dem Fest !
 
Ich denke , der Brauch stammt ja aus der Zeit, als man nicht rund um's Jahr
frische Blumen kaufen konnte und da war es dann schön, zu Weihnachten etwas
Blühendes in der Vase zu haben.
 
Welche Blumendeko habt ihr denn gerade so ???

Schickt mir einen Kommentar mit eurem Foto und
die Sammlung könnt ihr dann hier bestaunen.

Und im nächsten Jahr sammle ich jeden
Freitag eure floristischen Werkstücke...
Freitag ist Blumentag oder auf

neudeutsch: friday is flowerday !!!

Macht ihr mit ???

Ich freu' mich drauf :-))

 

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Zwischen den Jahren...

         "Zwischen den Jahren" so lautet heute das Motto von Nic's Fotoprojekt

          Direkt nach Weihnachten räume ich die gesamte Deko weg.
 Ich habe dann einfach genug davon
und freue mich auf das Neue Jahr
mit frischen Blumen und den
          ersten Tulpen.




             Am 28.Dezember ist der Hochzeitstag meiner Eltern.
           Als wir Kinder waren, sind meine Zwillingsschwester und ich
           an diesem Tag immer zum Blumenfachgeschäft gestapft
           und haben der Anzahl der Ehejahre entsprechend Tulpen für sie
           gekauft. Das waren die ersten Tulpen und die hatten ihren Preis !
Und unser Sparschwein blutete...und jedes Jahr ein bisschen mehr...
aber diesen Duft , den werde ich nie vergessen ....
 
          
        

Mittwoch, 26. Dezember 2012

2.Weihnachtsfeiertag



                                               
Holunderblütchen macht Urlaub.
Es besucht die lieben Verwandten , und die wohnen
400 km entfernt.
Aber ich lade euch ganz herzlich dazu ein, in meinem Blog zu stöbern, da gibt es viel zu entdecken !
Schaut z.B. mal hier (---->klick) oder hier (--->klick)
oder hier (-->klick)
Ich freue mich sehr über eure Kommentare ,
viele liebe Grüße , genießt die Weihnachtsfeiertage, ihr habt es verdient !
Und....haltet durch....ab morgen gibt es wieder neue Posts :-)

Euer Holunderbluetchen
 
 

Dienstag, 25. Dezember 2012

1.Weihnachtsfeiertag

                            



Holunderblütchen macht Urlaub.
Es besucht die lieben Verwandten , und die wohnen
400 km entfernt.
Aber ich lade euch ganz herzlich dazu ein, in meinem Blog zu stöbern, da gibt es viel zu entdecken !
Schaut z.B. mal hier (--->klick) oder hier(--->klick)
Ich freue mich sehr über eure Kommentare ,
viele liebe Grüße , genießt die Weihnachtsfeiertage, ihr habt es verdient !

Euer Holunderbluetchen
 
 

Montag, 24. Dezember 2012

Christkind




                                            

Vom Christkind



von Anna Ritter

Denkt Euch,
ich habe das Christkind gesehn!
Es kam aus dem Walde,
das Mützchen voll Schnee,
mit rotgefrorenem Näschen.
Die kleinen Hände taten ihm weh;
denn es trug einen Sack,
der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.
Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihr Naseweise, Ihr Schelmenpack?
meint ihr, er wäre offen, der Sack?
Zugebunden bis oben hin!

Doch war gewiss was schönes drin;
es roch so nach Äpfeln und Nüssen.


Ich wünsche euch ein schönes und auch besinnliches Weihnachtsfest !




Viele liebe Grüße

Holunderbluetchen

Sonntag, 23. Dezember 2012

4.Advent



                                         Ich wünsche euch allen einen schönen 4. Advent !



                                    Da sind sie ja wieder, die umhäkelten Zweige (---->klick)

                     
 

Samstag, 22. Dezember 2012

Dezembermorgenhimmel #2



  Katja sammelt heute wieder Himmelsbilder und
    ich schicke eins von Donnerstagmorgen.
     

 
    Wenn früher, als ich Kind war, der Himmel im Dezember
  so glutrot war, sagte meine Mutter immer:
 
" Das Christkind bäckt Plätzchen"
 
Ein schöner Gedanke....
                    
                                        

 

Freitag, 21. Dezember 2012

Wintersonnenwende

            Heute ist der 21. Dezember, der Tag der Wintersonnenwende.
            Die Sonne steht über dem Südlichen Wendekreis. Das bedeutet,
            dass sie auf der Nordhalbkugel der Erde die geringste
            Mittagshöhe über dem Horizont erreicht.
            Auf der Südhalbkugel sind die Verhältnisse umgekehrt, während
           des dortigen Winters ist auf der Nordhalbkugel Sommer.
           Die Wintersonnenwende markiert den Beginn des

astronomischen Winters. Meridiandurchgang. 
           Nahe den Polarkreisen gibt es zur Wintersonnenwende einen Tag
           ohne Sonnenaufgang.       
           Während dieses Zeitraums liegt die tägliche Sonnenbahn am
           Nordpol vollständig unterhalb des Horizonts.....



            ...oder kurz gesagt:
 
Ab heute werden die Tage wieder länger!!!
            Juhuu :-))


 

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Warten....

              " Warten" ist heute das Thema von Nic's Fotoprojekt.

          Bei dem Wort "Warten" denke ich automatisch an Schlangestehen,
          warten in einem Wartezimmer, warten auf den Zug....
          Ich hasse warten, schon seit jeher.
          Ich habe dann immer das Gefühl, dass jemand anders über meine
          Zeit verfügt.
          Schon als Kind rannte ich täglich zum Bahnhof und war glücklich,
          wenn der Zug gerade einlief wenn ich ankam.
          Keine Minute zu früh, aber auch keine zu spät.
          Dabei kann Warten ja auch Ausruhen bedeuten, Abschalten,
          oder auch Vorfreude....
          Sich einfach hinsetzen, seinen Gedanken nachhängen....
          quasi ein zwangsverordnetes Nichtstun im positiven Sinne....
          
           ....am besten auf einer schönen und bequemen Bank.

                           Und das sind meine beiden Lieblingsbänke:


Die Mosaikbank von Antonio Gaudi im Parc Güell in
Barcelona....
 
einmal mit....

....und einmal ohne....
 
 
 
....und die Baumbank in unserem Garten, die wir nach
langer Suche endlich fanden....
 
 
 einmal im Sommer....
 
 
...und einmal im Winter
 
 
Was bedeutet "Warten" für euch ???
 
 
 
 

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Barbarazweige

     

              Könnt ihr euch erinnern ? Am 4.12. (Barbaratag---->klick) hatte ich Forsythienzweige
              in die Vase gestellt. Sie sollen an Weihnachten blühen.
              Heute informiere ich euch über den aktuellen Stand der Dinge:
 
 
Na, könnt ihr schon was erkennen ?
Ich geb' zu, das Foto ist nicht optimal,
ihr wisst ja...die Lichtverhältnisse...



...jetzt ???



Tatsächlich...die erste Blüte beginnt, sich zu entfalten :-)

Wie sieht's bei euren Zweigen aus ?

 

Dienstag, 18. Dezember 2012

Upcycling Tuesday #2

                       

               Hallo liebe Nina,
 
      diesmal habe ich mich ganz besonders angestrengt,
         man könnte sagen, ich habe mich selbst übertroffen,
          dies ist sozusagen mein Weihnachtsgeschenk für dich !

                      Wir brauchen: abgebrannte Teelichter


                
           Das Wachs, das mal wieder nicht verbrannt ist,
           herausbröckeln. In der Mitte befindet sich noch der
           Rest des Dochtes, der von einem kleinen
           runden Metallplättchen gehalten wird.
 


           Das Metallplättchen brauchen wir !



    Das Plättchen grob vom Wachs befreien,
      den Docht mit einer Pinzette herausziehen.



Die Plättchen auf einen Draht auffädeln und mit
kochendem Wasser übergießen, damit das restliche
Wachs entfernt wird.
 


Ich hatte noch diesen seltsamen Glasperlenzapfen,
den ich einmal, ich weiß noch wo, aber nicht mehr wieso
gekauft habe.
Die einzelnen Perlen sind wirklich schön :-)
 


Perlen und Plättchen in unregelmäßigen Abständen auf einen
Silberdraht auffädeln und es entsteht :


 
                  Christbaumschmuck....
               ....wer hätte das gedacht ;-)
 
 

Montag, 17. Dezember 2012

Backe backe (Leb-)Kuchen...


     Gestern habe ich gebacken....wurde ja auch so langsam Zeit .....

     Elisenlebkuchen, Nürnberger Lebkuchen, oder auch "Mannemer Dreck" genannt :-)

Die Lebkuchen bestehen fast ausschließlich aus
Mandeln und Nüssen (kaum Mehl), das macht
sie so unvergleichlich lecker.

Ich habe das Rezept vor Jahren aus einer Zeitschrift
herausgeschnitten und dann immer wieder verändert und verfeinert.


     Hier eine kleine Fotodokumentation:



                                        

                Ich wünsche euch eine schöne neue Woche !!!
















Sonntag, 16. Dezember 2012

3.Advent

                        
                                 Heute wird das dritte Kerzlein angezündet.....

                               


 
....und er Endspurt beginnt !
 
Die ganze Zeit war ich noch total entspannt.
Jetzt muss wieder alles auf den letzten Drücker passieren:
Weihnachtskarten schreiben, am besten selbstgestaltete,
Lebkuchen und  Zimtwaffeln backen...
 
... same procedure as every year...
 
Lasst euch nicht anstecken und genießt den 3. Adventssonntag !
 

Samstag, 15. Dezember 2012

Dezembermorgenhimmel

                   
 
             Heute schicke ich Katja und natürlich auch euch
               eines meiner Himmelsbilder...      
 
Dezembermorgenhimmel über Kleve
 
          
           ....und ein schönes Zitat:

                  "Wir leben alle unter
                  dem gleichen Himmel,
                  aber wir haben nicht
                 alle den gleichen
                 Horizont."
                      (Konrad Adenauer)
 
 
 Auf den Himmel haben wir nur bedingt Einfluß,
aber an unserem Horizont können wir arbeiten...

Wie erweitert Ihr euren Horizont ?
 
Ich wünsche euch einen "lehrreichen" Samstag :-)
 
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 14. Dezember 2012

Glück und Glas...


                                  Glück und Glas, wie leicht bricht das....



 
.....dieser Spruch ist mir gestern wieder eingefallen, als ich das Foto
 mit den Glaskugeln gemacht habe.
Ich liebe Glas ! Es reflektiert so schön das Licht, es ist
unaufdringlich , dezent, diaphan.
Es paßt sich jeder Umgebung an und hat etwas Magisches.
Es entsteht bei großer Hitze und wirkt doch eher kühl.
 
Ich besitze diese Glaskugeln schon ewig,
aber sie hingen noch nie an einem Christbaum.
 
Womit schmückt ihr denn euren Weihnachtsbaum ???
 

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Rotkäppchen



                     Heute gibt es wieder einen Beitrag zu Nic's Fotoprojekt.
                     Das Thema heute : Mützenliebe
                     Aber ich mag leider keine Mützen und
                    rote schon gar nicht (--->klick)
 
Dies hier ist eine "Auftragsarbeit" .
Ich persönlich finde sie ziemlich bieder,
aber Geschmack ist ja bekanntlich Geschmackssache :-)


 
Titel meines Fotos:"Fast fertig"
 
Man beachte den schönen Holzkopf, den ich
letztens ersteigert habe. Er stammt aus einem
alten Friseursalon und mußte unbedingt mit aufs Bild  :-))
 
 

                    

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Jubiläumsverlosung

                                
 
                      50 Tage-50 Posts


 
 
                      Puh, das ist ganz schön anstrengend, jeden Tag ein Post ohne
                      einfach nur den eigenen Alltag zu beschreiben... das habe ich mir
                      leichter vorgestellt...
                      ...aber ich habe durchgehalten :-))
                      Ich habe viele Seitenaufrufe, jedoch scheinen meine Leser fast
                      so schreibfaul zu sein wie ich, was sich an der Anzahl der
                      Kommentare ablesen läßt.
                      Gerade die Kommentare sind es jedoch, die mich
                      ermutigen, weiterzumachen....
 
                      Um euch einen Anreiz zu geben, werde ich etwas verlosen:
 
                     
 
                     diese wunderschönen "selbstgestricktwaschgefilzten" Puschen,
                     wahlweise in Größe 36/37 oder 39/40 ,
                     Selbstverständlich neu und ungetragen !!!
                     Gerade rechtzeitig für die kalte Jahreszeit oder auch
                     noch als Weihnachtsgeschenk.        
 
                     Zwei Bedingungen gibt es:
 
                     Erstens: Ihr schreibt hier einen Kommentar, in dem ihr
                                    mir ein ehrliches Feedback zu meinem Blog gebt :
                                    Kritik, gerne auch Lob und Anregungen :-)
 
                     Zweitens: Die Verlosung findet nur statt, wenn mindestens 10
                                    Kommentare eingegangen sind.
                                    Und das bis Sonntag 12:00 , damit ich den Gewinn
                                    noch rechtzeitig losschicken kann. 

                     Wer die Puschen nicht möchte, ist trotzdem ´
                     ganz herzlich eingeladen, einen Kommentar 
                     zu hinterlassen.....                             
 
                          So, und nun ran an die Tastatur !
 
                   

Dienstag, 11. Dezember 2012

Upcycling Tuesday

    

  Gestern habe ich mir einen Beitrag zu Ninas "Upcycling Dienstag"
        überlegt:  ein Paar Kniestrümpfe war kaputt , Fersen durch....





                        ...was tun ??? 
                                              Stopfen ?...........keine Lust
                                              Wegwerfen ?......zu schade 

                                              Upcyclen ???.......gute Idee  :-))


                            also: Fuß einschließlich Ferse abschneiden,
                              mit Stretchstich versäubern, säumen,


      

                            Mausezähnchenkante häkeln, annähen...



                                     ...fertig sind die Pulswärmer !!!








Montag, 10. Dezember 2012

Ruhe

               
 
                                                     RUHE
                                            UND EINSAMKEIT
                                                SIND DIE
                                              ECHTEN GÜTER
                                               UNSERER ZEIT
 
                                                                PABLO PICASSO


 
 
Ich finde, das Zitat paßt gut zur vorweihnachtlichen Hektik.
Mal ehrlich: ist nicht ein großer Teil unseres "Stresses"
hausgemacht ?
Ich wünsche euch eine schöne und stressarme Woche :-)

Sonntag, 9. Dezember 2012

2.Advent, 2.Kerze, 2.Adventskranz

                                                  

                                 Oh, schon der 2.Advent !!!


                          Ich habe den Adventskranz etwas verändert.





  Dieselben Lärchenzweige und dieselben Kerzen,
             Moos und Efeu waren eingetrocknet und und wurden entfernt.
              Stattdessen gibt es ein paar Glaskugeln und etwas Glas-Deko.
           Und das niedliche Blechvögelchen,
 das mir letzte Woche "zugeflogen " ist ;-)



     Es entsteht eine völlig neue Optik.



            Was meint ihr, welcher der beiden Kränze gefällt euch besser ???


Ich wünsche euch einen geruhsamen 2. Advent  !

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...