Freitag, 15. Dezember 2017

Friday-Flowerday 50/17



Verheißungsvoll...

Ich mag die Amaryllis am liebsten,
wenn sie noch nicht ganz aufgeblüht ist.
Knospen, die sich gerade öffnen und erahnen lassen,
welch wundervolle Blüte entstehen wird.



Als ich heute beim Floristen war dachte ich schon,
ich müsste wieder eine Odyssee starten, so wie
letzte Woche, aber auf dem Bindetisch entdeckte ich
diese kurzen Exemplare. Ich fragte, ob ich sie
kaufen könne. Die Floristin murmelte etwas wie 
"die sind nichts mehr" und "Stiele gefault"
 und ich : "darf ich mal sehen ???"



Sie kam mit dem kleinen Eimer, in dem sie standen nach vorne
und zeigte sie mir.
Ich fand es klasse, dass sie schon abgeschnitten waren,
so war mir diese Entscheidung abgenommen :-)
Ich kaufte 2 Stiele und entdeckte dann die Magnolienzweige.



Ob sie in der warmen Wohnung noch aufblühen werden ?
Ich bin gespannt !!!
Gespannt bin ich auch wieder auf eure Blümchen :-)

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)







Freitag, 8. Dezember 2017

Friday-Flowerday 49/17



Wieder Freitag, 
wieder keine Blümchen
wieder Eukalyptusgrün ...


 

Mehrere Blumengeschäfte habe ich abgeklappert
und einfach nichts gefunden, was mir gefiel.
Da war ich ganz glücklich, als ich im Eimer
hinter der Kasse Eukalyptusgrün entdeckte.


 
Sündhaft teuer, aber wir sind hier halt in Niederösterreich
und der Weg von Holland ist weit.
Erschwerend kommt hinzu, dass die
Floristen hier nicht zum Großmarkt nach Wien fahren,
sondern von Händlern kaufen, die von
Ort zu Ort tuckern.




Und wenn das Geschäft am Ende der Tour liegt,
dann muss man das nehmen, was übrig ist.
Aber es gibt keinen Grund zum Meckern :
Beim genauen Hinsehen habe ich tatsächlich kleine
Blütchen entdeckt :-)




  
Wart ihr erfolgreich ??? 
 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)


 

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Ich suche...


Auf vielen Blogs suche ich die Suchfunktion .
Kennt ihr das auch ???
Ihr habt beim Surfen auf einem Blog
 ein Rezept gesehen oder ein DIY,
und wenn es euch irgendwann
wieder in den Sinn kommt , dann findet ihr es nicht mehr ???




 Ihr erinnert euch aber noch auf welchem Blog es war ???
Da wäre dann die "Suchen-Funktion" toll.
Viele Blogger haben sie auf ihrer Seite, viele aber auch nicht.


Ich selbst nutze diese Funktion sogar auf meinem Blog, etwa um
ein Rezept nachzuschlagen, oder um zu schauen,
was ich schon zu einem bestimmten Thema gepostet habe.
Ich gebe zum Beispiel "Amaryllis" in das Suchfeld ein
und schon erscheinen alle Posts , die etwas mit Amaryllis zu tun haben :-)




Ich finde dieses Gadget überaus praktisch !!!

Und Ihr ???

Nutzt ihr die "Suchen"-Funktion oder findet ihr sie überflüssig ???

Und weil ich sie mag und heute Mittwoch ist, verlinke ich
zu Frollein Pfau :-)



Freitag, 1. Dezember 2017

Friday-Flowerday 48/17

 
 
Es hat geschneit !!!
 
Okay...nicht viel und der Schnee war auch schnell wieder weg .
Aber ins Haus ist der Winter eingezogen, zumindest in meine Vase .


 



An einer Baustelle habe ich Schneebeeren  gefunden ,
 
das Eukalyptusgrün kommt vom Floristen .

 
Eigentlich wollte gestern noch ein paar Blümchen kaufen,
aber es ging sich nicht aus, wie der Österreicher so schön sagt ;-)
 
Vielleicht klappt es ja heute.



 
Wie sieht es aktuell in eurer Vase aus ???
 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)


 
 


Dienstag, 28. November 2017

Advent ... Advent...

 
 
ein Kerzlein brennt.
 
Auf Leisen Sohlen kommt er geschlichen
und am nächsten Sonntag ist es dann soweit:
 
Der 1.Advent ist da !!!
 
Meine Adventsdeko:
                                               

 






                    1 Papierstern







 

                                             
                                       


                                                                     



 




 2 Kiefenzweige                       


                  








                3 Bäumchen
                                                                                          

                                                            
                                                                   





                 4 Kerzen

                





                  

 
fertig !!!


 
 
Wie ihr den Papierstern aus Backpapier werkeln
könnt, habe ich hier ---> erklärt.
 
 
Ich wünsche euch eine schöne und besinnliche Adventszeit :-)

Verlinkt mit Creadienstag
 
 


Freitag, 24. November 2017

Friday-Flowerday 47/17

 
 
Die erste Amaryllis ist eingezogen.
 
Nicht nur aber auch in Ermangelung einer Alternative.

 
Eigentlich wollte ich noch etwas warten.
Aber als ich dann beim Floristen nach Blumen
für den Esstisch gesucht habe, da konnte ich nicht widerstehen.
Sie hat ein wundervolles Pink.


 
Kleidungstechnisch ist das so gar nicht meine Farbe,
aber bei Amaryllis finde ich Pink großartig.
 
 
 
Damit sie noch nicht so weihnachtlich daherkommt,
habe ich sie mit Steelgras und einem Objekt aus Birkenreisig kombiniert.
Ich habe es mit Draht an der Vase fixiert.
Dass die Vase konisch ist, hilft natürlich ;-)


 
Wie ihr es fertigen könnt, habe ich hier (--->) erklärt.
 
Ich bin sicher, heute bin ich nicht die Einzige,
die eine Amaryllis in der Vase stehen hat ;-)


  
Zeigt her eure Blümchen !!!
 
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)





 

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...