Freitag, 24. Februar 2017

Friday-Flowerday 08/17



     Helau, Alleh hopp und Alaaf !!!

Welche Blümchen würden heute besser passen als Mimosen ???





Ich habe zwar mit Karneval nichts am Hut, aber auch nichts dagegen.
Mir tun die Jecken immer leid, wenn das Wetter nicht mitspielt und
es mal wieder stürmt und regnet so wie heute.

Gleichzeitig bin ich dann froh, dass ich im warmen Haus bleiben kann :-)









Den Mimosenzweig habe ich wind-und wettergeschützt in die
große Glasvase gestellt, ein kleiner "Bürzel" lugt über den Rand.
Leider waren die Blüten nur gestern so schön puschelig,
heute haben sie sich schon wieder zusammengezogen.
Ich weiß einfach nicht, woran das liegt,
habe schon experimentiert und alles Mögliche
ausprobiert , aber leider ohne Erfolg.
Wenn ihr Tipps für mich hättet, wäre ich euch sehr dankbar :-)





Welche Blümchen begleiten euch über das Karnevalswochenende ?

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

             Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

 



 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Helga,
    es freut mich, dass du heute auch Gelb und Grün hast. Mir gefällt das sehr gut.
    Schön sind die Mimosen, aber ich finde, dass sie immer machen, was sie wollen und recht empfindlich sind. Naja, Blumen sind auch nur Menschen :-))).

    Nochmals recht herzlichen Dank für den Gewinn, den ich eingelöst habe und ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis.
    Wunderschöne Blumen und so frisch, gut verpackt. Ich werde wohl mal wieder Blumen bestellen.

    Ich wußte ja nicht, was kommt und ich bin mehr als zufrieden mit den Blümchen.


    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und sende einen lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,
    tja, das sind halt Mimosen, höchst empfindlich.
    Ihnen kann man es nicht recht machen... ;-)))
    Aber schön sehen sie in dem großen Glas aus.
    Für mich ein Hauch von Süden.
    Dir einen guten Start ins Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. sehr eigen, die mimosen, aber auch wunderschön, in diesem strahlenden gelb !
    ein schönes wochenende wünsche ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, deine Mimosen im Glas, auch wenn sie ihrem Namen
    alle Ehre machen und ein wenig zickig sind.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. ich hatte noch nie welche in der vase - hier findet man sie höchst selten mal in einem blumenladen. aber ich kenne diese faszinierenden mimosensträucher, besser: -bäume, die z.b. am gardasee überall zu finden sind. herrlich! dein schön puscheliger zweig erinnert mich daran. schade, dass sie solche "mimosen" sind ;-)!
    liebe grüße und eine schönes wochenende,
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine schöne Idee. Da würde ich doch glatt gern das nächste mal mitmachen. lg, Elke

    AntwortenLöschen
  7. Getan Morgen liebe Helga,
    Dein Mimosenzweig ist wunderschön! Diese Gelb ist eine sehr fröhliche Farbe - auch für den heutigen grauen Tag.
    Ich habe mit Karneval auch nichts am Hut - aber freue mich mit den anderen, die Spaß daran haben. Allerdings haben sie mir gestern auch leid getan, das Wetter war ja gruselig. Ich war auch froh, in der warmen Stube zu "hocken"! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Mir geht das immer so mit Schleierkraut, liebe Helga - kaum in der Vase, schon sieht's vertrocknet aus ...
    Mit dem Karneval geht's mir genauso, ich muss es nicht haben, denke aber auch immer, dass der Petrus ruhig ein bisschen netter sein könnte ;-)
    Hab einen schönen Tag ... Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Ja, lange Zeit DIE Karnevalsblumen! Strüssjer genannt...
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Astrid
    Die ihre Karnevalsabstinenz nicht schlimm findet

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,

    Karneval, Fastnacht, Fasching und Co. bedeuten mir auch nicht wirklich viel.
    An vielen Festen scheiden sich die Geister, aber jedem so, wie er mag.
    Eigentlich bewundere ich immer die Leute, die so viel Freude an Karneval haben! Bei mir sprang bisher nicht so der Funke über ;)
    Nach dem stürmischen Wetter hier bei uns sind deine Blumen ein wahrer Augenschmaus ♡

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche den Jecken auch schöneres Wetter, bei uns hat es die letzten drei Tage
    durchgängig geregnet und gestürmt, grauenhaft. Deine Zusammenstellung sieht wie
    immer traumhaft schön aus liebe Helga. So zart, frühlingshaft und lichtdurchflutet,
    einfach schön. Schade finde ich allerdings das die Mimosen ihrem Namen mal wieder
    alle Ehre machen.
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sigi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    mit deinen Mimosen hast du mir eine besondere Freude gemacht,
    in Erinnerung bringt sie mich zu Freunden wo ich sie das erste Mal
    gesehen habe und ich stelle fest seitdem nicht mehr, schade eigentlich,
    sie sind so weich, schön und zart!
    Schön, dass ich sie bei dir wiederfinden konnte...
    Heute kann ich mit meinem Schneeglöckchenstrauß auch einmal wieder dabei sein...
    Liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,

    wie ein frisch geschlüpftes Küken sehen deine Mimosen aus! Sie erinnern mich an Februarsonne und Ostern zugleich :)

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga,
    wunderschön frühlingshaft dieses Gelb der Mimosen...obwohl ich ja nicht so der Gelbfan bin, finde ich sie toll in Szene gesetzt. Bei meinem Floristen habe ich Mimosen all die Jahre noch nicht gesehen.
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir,
    liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Helga und Helau....
    schon die Farbe der Mimosenblüten macht gute Laune :-). Mir tun die Jecken
    auch leid, wenn es so stürmisch ist wie in diesem Jahr. Drücken wir ihnen die
    Daumen, dass sie trotzdem ihren Spaß haben und unversehrt bleiben!
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    Mir erging es nicht besser mit meinen Mimosen aus der vorletzten Woche! Siehe mein heutiger Post. Sich "wie eine Mimose" zu verhalten ist eben nicht nur so ein Spruch. Aber heute leuchten sie bei Dir, das es eine Freude ist! Hab ein feines Wochenende und eine lieben Gruß, Karen

    AntwortenLöschen
  17. Die Vasen sind ja schön, liebe Helga! Mimosen halt, was soll man machen. Dein Dreiklang gefällt mir sehr gut. Im Moment habe ich mit Fasching auch nichts am Hut, das war ganz klar einmal anders!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  18. Mimosen sind eben Minosen!
    Schön sind sie. Ich habe nur keine Idee, wie du sie am blühen hältst.
    Liebe Grüße und Aha, wie die Alemannen sagen.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. ...Mimosen hatte ich noch nie in der Vase, liebe Helga,
    und somit auch keinen Tipp für dich...gut, dass du sie im Foto so schön festgehalten hast, die bleiben dir ;-)...wünsche dir einen guten Tag,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. ...Mimosen hatte ich noch nie in der Vase, liebe Helga,
    und somit auch keinen Tipp für dich...gut, dass du sie im Foto so schön festgehalten hast, die bleiben dir ;-)...wünsche dir einen guten Tag,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Eine tolle Vase für den großen Mimosenzweig, liebe Helga, nach so einer suche ich schon lange.
    Auch ich habe mit Karneval nichts am Hut. Ich kenne zu viele Menschen, die an Karneval auf Knopfdruck lustig sind und 'die Sau rauslassen', ansonsten aber das ganze Jahr miesepetrig durch die Gegend laufen.
    Liebe Grüße
    Edith





    AntwortenLöschen
  22. Das sieht so gut aus, schade, dass die Mimosen so mimosenhaft sind :-)
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich Dir

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Helga,
    leider kann ich Dir zu Mimosen keinen Tipp gehen, bisher hatte ich noch keine.
    Schade, dass die Schönheiten nicht gehalten haben, sie haben so hübsch ausgesehen.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  24. Bei dir sieht das so schön aus liebe Helga... könnte ich mich doch auch mehr für gelb begeistern ;)) Hab ein schönes Wochenende ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga,
    ich kenne mich mit Mimosen - außer den menschlichen - leider überhaupt nicht aus, aber ich bin entzückt über dein Arrangement. Gefällt mir außerordentlich gut (auch wenn ich den Zusammenhang mit Karneval nicht verstehe, aber ich bin auch schon müde, vielleicht liegt es daran).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Helga, du schaffst es einfach immer deine hübschen Blumen richtig richtig schön zu fotografieren! Schöne Grüsse, Sibylle

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Helga,
    sieht das schön aus.♥
    Du wirst lachen, Mimosen kenne ich nur vom Karneval.
    Früher wurden sie mit einer weiteren Blüte, meist in Rot,
    als Strüßje geworfen. Aber sie sind wohl etwas aus der
    Mode gekommen.
    Dabei sieht es bei dir ganz modern aus.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Da haben die Mimosen Ihrem Namen ja alle Ehre gemacht ;-)
    Wunderschön sehen sie aus , liebe Helga ! Jetzt musste ich doch erstmal googlen, was diese Blümchen mit Karneval zu tun haben und habe diese Antwort gefunden :"Prinz Willi Herold hat 1955 seinen Festwagen mit Mimosan dekoriert und ging damit in die Karnevalsgeschichte ein, seither werden Mimosen an Karneval geworfen" . Da habe ich doch heute Abend noch etwas gelernt ! Hab ein feines Wochenende ♥
    Liebe Grüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Helga,
    wunderschön sehen die Mimosen in dem großen Glas aus...vielleicht hättest Du ihnen einfach mal einen Spiegle hinstellen sollen, damit sie sehen wie schön sie ausschauen und dann vielleicht ihr Mimosenhaftes verhalten ablegen, grins...ist natürlich ein Scherz.
    Ich weiß leider auch nicht, wie man es schafft, sie länger haltbar zu machen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  30. mit so vielen blümchen am karnevalswochenende habe ich gar nicht gerechnet :). da hast du ja heute einiges zu gucken bekommen liebe helga. bei dem wetter bleibt man tatsächlich auch lieber im haus. deine mimöschen sind wieder 1A präsentiert. liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  31. Der Zusammenhang Mimose und Karneval erschließt sich mir jetzt nicht wirklich, aber schön finde ich sie auch. Mich erinnern die Blüten an flauschige Küken.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  32. Mimosen für die Vase habe ich mich noch nicht getraut zu kaufen. Es scheint sehr schwierig zu sein, sie länger als ein, zwei Tage zu halten. Schade, sie sind so hübsch! Heute las ich, man könne sie auch trocknen. Vielleicht probiere ich das mal!
    Grüßle
    Ursel, auch Faschingsmuffel

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Helga,
    nun poste ich meine Blümchen auch noch schnell zum Sonntag :-)
    Deine Mimosen finde ich ja wieder zu schön und sie passen sicherlich zum Faschings-WE. Bei uns ist das ja nicht so mit Fasching und dem Drumherum. Es gibt nur einzelne Faschingsfeiern zu verschiedenen Tagen.
    Ich wünsche dir jedenfalls einen schönen Faschingssonntag.
    Liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...