Freitag, 26. Mai 2017

Friday-Flowerday 21/17 , der Zweite

 
 
So, da sind sie nun endlich, meine Blümchen.
 
 
 
Vom Markt habe ich mitgebracht:
 
Lupinen ...
 
 
 

und verheißungsvolle Knospen der Pfingstrosen.
 
 
 

Ich liebe es, ihnen beim Aufblühen zuzusehen :-)

 


Die Lilien habe ich seit Anfang der Woche in der  Vase stehen, 
ein Stiel durfte mit in die Vase.

 
 
Falls ihr die Möglichkeit sucht, euch zu verlinken,
 

Kommentare:

  1. Liebe Helga,
    das warten hat sich gelohnt, ist wunderschön geworden.

    Lieder haben wir hier keine Lupinen, wenigstens habe ich noch keine gesehen, aber was nicht ist.....!

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Och , das passte mir heute Morgen ganz gut, dass du noch keine Bilder hochgeladen hast ;-) Es musste schnell gehen, kommentieren tu ich dann lieber jetzt!
    Toll ist deine Kombi! Die Bauernpfigstrosen sind schon verblüht und die anderen sind noch nicht so weit, da gucke ich mir jetzt gerne deine an. Lupinen hatte ich noch nie in der Vase, hübsch sehen sie aus!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Lupinen (sie wachsen hier auf den Kohlenhalden - aber das weißt ja, nicht wahr?!) und gemeinsam mit den geschlossenen Pfingstrosen sehen sie einfach herrlich aus, Helga. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Mal ganz was anderes, aber sehr schön! Die Lupinen lassen sich toll fotografieren, müssen sich gegenüber den Paeonien nicht schämen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  5. oh, schön😀.
    da hat sich das warten echt gelohnt.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ich liebe Pfingstrosen und in diesem Arrangement sehen sie einfach klasse aus! ♥
    Hab ein wunderschönes langes Wochenende und liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga, in diesem Strauß finde ich, sind die Lupinen ein richtiger Hingucker. Schon weil sie sich so dynamisch winden ... das gefällt mir sehr. Die Farben sind auch unheimlich fröhlich - ein wunderbarer Strauß ... LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. ...wow, auf diesen herrlichen Strauß habe ich doch gerne gewartet, liebe Helga,
    gefällt mir sehr gut...heute sind im Garten die ersten beiden Blüten der weißen Pfingstrose aufgeblüht, herrlich,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Eine Zusammenstellung genau nach meinem Geschmack. Lupinen bekommt man ja äußerst selten ( höchstens die blauen am Wegesrand )...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Lupinen mag ich sehr liebe Helga,die Farben sehen toll aus. Mit den Pfingstrosen hatte ich letztens kein Glück. Die Knospen habe sich leider gar nicht geöffnet.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  11. ein so schöner strauß!! lupinen mag ich auch so gern und auf das erblühen der pfingstrosen im garten warte ich sehnsüchtig! letztes jahr sind sie von einem starkregen arg gebeutelt worden und hingen alle auf dem boden. hoffentlich dieses jahr nicht so!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  12. So schön sind Lupinen?
    Ganz, ganz lieben Dank, dass du mir immer wieder Lust auf unterschiedliche Blumen machst.
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga!
    Schöne Blumen hast du dir mitgebracht. Ein paar Pfingstrosen muss ich mir auch noch besorgen.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. liebe Helga,
    einfach herrlich diese luftig, leichte und sommerliche Kombination.
    Da bekommt man richtig Lust auf Farbe. :)
    hab ein tolle Sommerwochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  15. hach - Lupinen! ich mag sie sehr! deine sind besonders! so wenig blau und herrlich anzusehen! liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...